Fine:      1906   ·   1920   ·   1960   ·   1970   ·   1986   ·   «2010»


der neue Fine, ein echter Cognac

Der neue Fine kommt auch im neuen Kleid daher. Eindeutig ist die Verwandschaft zum Dujardin Imperial zu erkennen. Vor allem die schlanke konische Flasche wurde übernommen. Im dunkel gehaltenen Label mit goldenem Rand spiegelt sich die Top-Qualität des Cognac wieder.

ZU kaufen gibt es den Dujardin Fine im gut sortierten Spirituosenhandel und natürlich auch bei uns im Museumsshop.

     - Matthias Melcher


Dujardin >>